16.4.12

Hurra, ich verschenk´ ein Buch!

...oder zwei oder drei...ßig :o)) Eine absolut großartige Aktion hat mich vor einigen Monaten erreicht und ich habe mich gleich auf der Seite Welttag des Buches registriert. Mehr musste ich nicht tun: Bücher, die ich interessant fand, auswählen, abschicken, warten. Und dann die Mail: Jipieh, ich bin dabei. Und zu dem Glück Buchschenker zu sein kam nun noch das Glück, Axel Hacke verschenken zu dürfen, hinzu. Deutschlandalbum heisst das Werk. Und wer Süddeutsche liest, kennt Axel Hackes Humor. Ich bin erstens total gespannt auf das Buch (denn eines schenke ich mir selbst) und zweitens auf die Reaktionen. Ich schenke es nämlich Menschen, die entweder einen wichtigen Platz in meinem Leben haben oder hatten oder die zuwenig lesen oder die zuviel lesen und mal wieder was "von außen" bekommen sollten oder die sich keine Bücher leisten können oder die es einfach gebrauchen können. Wem, das zeig ich Euch diese Woche im Blog. Welttag des Buches ist dann am 23. April.
Lest mehr Bücher! :D

Keine Kommentare:

Kommentar posten