10.2.11

Schess´ Thai-Curry


Zutaten:
1 EL rote Currypaste aus dem Asiashop

1TL Lemongras, gerne auch getrocknet von Sonnentor

1 Knoblauchzehe

1 cm Ingwer

3 Frühlingszwiebeln

1 rote Paprikaschote

grüne Bohnen oder Zuckerschoten

1 feste Birne

150ml Gemüsebrühe
Putenschnitzel
1 Dose Kokosmilch


Reis


Zubereitung:
Reis kochen
Zuckerschoten kurz blanchieren
Fleisch in Streifen geschnitten im Topf anbraten, Currypaste, Knoblauch und Ingwer kleingehackt hinzu, mit Gemüsebrühe aufgießen, köcheln lassen, bis das Fleisch gar ist, Frühlingszwiebeln, Paprika hinzugeben, zehn min köcheln lassen, dann die Zuckerschoten, das Lemongras und die Kokosmilch hinein, Herd ausschalten und Deckel drauf, nach weiteren zehn min die kleingeschnittene Birne - fertig!
Der Reis kann als Beilage oder direkt in die Soße hineingemischt gegessen werden:O)

Keine Kommentare:

Kommentar posten