12.1.10

Miep Gies

100 Jahre alt ist sie geworden, eine Frau, die ich schon als kleines Mädchen nach der Lektüre von Anne Franks Tagebuch bewundert habe. Sie war eine der Helfer, sie hat die Familie Frank und deren Freunde versteckt und mit Essen versorgt und war irgendwie immer da. Ich habe alle Bücher verschlungen - und war voller Hochachtung. RIP

Keine Kommentare:

Kommentar posten