2.8.15

Das 30-Tage-Projekt: Tag 3

Heute Ruhetag - und Katzenzeit. Die Idee des 30-Tage-Projektes ist, dass ich mit dem Deutschlandpass der Bahn Freunde besuche und neue Städte anschaue oder Reisen mache, die ich immer schonmal machen wollte. Allerdings möchte ich abends wieder zuhause sein. Auch hier treffe ich meine Menschen und vor allem schlafe ich am besten bei unseren Katzen. Also starte ich früh und erreiche Baden-Baden spät, um dann auch immer genug Pausen und Ruhetage zu haben oder am Abend noch etwas essen und trinken zu gehen. An 2-3 Tagen pro Woche arbeite ich auch während der Theaterferien, weil wir in der Urlaubszeit Tickets schon für die neue Saison verkaufen und uns im Dienst abwechseln können.

Keine Kommentare:

Kommentar posten