2.3.13

Elke Heidenreich, Die Liebe, Alte Liebe und Verbotene Liebe

Ich hatte neulich das Glück, Elke Heidenreich zu treffen - dass ich das Theaterstück zu ihrem Buch Alte Liebe seit April 2011 13x ohne mich zu langweilen bei uns im Theater gesehen habe, wissen viele von Euch. Und dass ich "Verbotene Liebe" mag, auch. Jetzt werde ich am 18. März umso lieber einschalten weil sie wieder dort mitspielt und ich sie so lieb und freundlich fand, dass mir immer noch ganz warm ums Herz wird. Ihre Bücher zu lesen lohnt sich - es ist immer ein wenig lustig, ein wenig Weltschmerz, viel Leben(serfahrung), Wissen und Humor drin. Mein Lieblingssatz aus dem obigen "Die Liebe"-Buch ist übrigens: "Wir konnten über alles miteinander reden, über das Leben und die Liebe, über Gedichte und Katzen,..."
Dabei fällt mir ein, dass ich Euch noch gar nicht die Bilder aus Alte Liebe gezeigt habe (hier ist mein Lieblingssatz eigentlich kein Satz - "mein Rotkehlchen", was "Harry" Berth Wesselmann mit so wunderbarer Betonung sprach, aber auch Lore, die von Harry erzählt - "ach da kommt ja meine Loooore!"), das sind Lore und Harry und mehr gibt es auf meiner FB-Seite "thisisjessphotography"


Keine Kommentare:

Kommentar posten